Zum Inhalt springen

Projektmitarbeiter/-in gesucht

Für das LEADER-Projekt „Servicestelle Energie- und Wärmewende“ sucht die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. vorbehaltlich der finalen Förderzusage zum 01.09.2024 eine/n Projektmitarbeiter/-in (m/w/d) für einen befristeten Zeitraum von drei Jahren.

Die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein von Städten, Gemeinden
und dem Rhein-Sieg-Kreis. Zur Erfüllung der anspruchsvollen Klimaschutzziele sensibilisiert er private Haushalte und Kommunen für die Themen Energieeffizienz und erneuerbare
Energien. Darüber hinaus setzt er Kampagnen, Veranstaltungen und Projekte vor Ort um.
Die „Servicestelle Energie- und Wärmewende“ wird über das EU-Programm LEADER in der
Region „Voreifel – Die Bäche der Swist“ gefördert und ist zeitlich befristet auf drei Jahre. Die
Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der Fördermittel durch die
Bezirksregierung Köln. Starttermin soll der 01.09.2024 sein. Die Stellenförderung würde dann
am 31.08.2027 enden.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau der Position als zentrale regionale Vernetzungsstelle für Klimaschutz, Energie- und Wärmeprojekte mit den Zielgruppen Bürger/-innen, Initiativen, Vereine, Kommunen, Unternehmen, Genossenschaften etc.
  • Etablierung und Moderation von Austauschformaten, Workshops und Fachvorträgen für und mit Akteuren der Region
  • Zielgruppenorientierte motivierende Informations-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Wirkung als erste Anlaufstelle von Beratungssuchenden und Vermittlung zu bestehenden Beratungsangeboten der Energieagentur Rhein-Sieg und Dritten
  • Organisation und Mitwirkung von Bürgerbeteiligungsformaten im Bereich der Kommunalen Wärmeplanung
  • Konzeption, Durchführung und Moderation von Veranstaltungen, wie z.B. „Energiewendetag“ für mehr Wissenstransfer und Vernetzung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Bereichen der Kommunikations-, Sozial-, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Kommunikationskompetenz, sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Teamkompetenz
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Hohe Identifikation mit Klimaschutz, Kenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien und regenerativer Wärmeversorgung von Gebäuden und Arealen bzw. die Bereitschaft, sich in die Thematik einzuarbeiten
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office Produkten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenendterminen
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, bei Bedarf den privaten PKW gegen Fahrtkostenerstattung für Dienstfahrten zu nutzen

Die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. bietet Ihnen:

  • Eine befristete Vollzeitstelle (39 h/Woche) (auch teilbar) auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), eine Teilzeitbeschäftigung mit hohem Stundenanteil ist möglich
  • Eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Neben einem zentral gelegenen und modern ausgestatteten Büroarbeitsplatz in Hennef wird die Stelle überwiegend in der Region Voreifel tätig sein. Bereitschaft zur Arbeit im Homeoffice bzw. Nutzung von Coworking-Räumen wird vorausgesetzt
  • Bedarfsorientierte Fortbildung
  • Dienstrad-Leasing
  • Vielseitiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team

Die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. freut sich über motivierte und aussagekräftige Bewerbungen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Thorsten Schmidt (Telefon 02242/96930-22) gerne zur Verfügung.

Die Energieagentur Rhein-Sieg e.V. fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt
deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern und divers geschlechtlichen Menschen
unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion,
Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.07.2024 ausschließlich per E-Mail unter
thorsten.schmidt@energieagentur-rsk.de

Weitere Informationen unter energieagentur-rsk.de



Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.